Whoever closes his eyes to the past is blind to the present.
Richard von Weizsäcker

Die Abstammung der Familie de la Haye führt uns zurück bis 1400, wo Humblet die Wichampre etwa 1400 geboren geboren wurde. Er verstarb im Jahre 1476. Humblet die Wichampre war Bauer auf dem Gut La Haye in Julémont. Dieses Gut - La Haye, ist der Namensgeber der Familie.

Im Laufe der Geschichte, hat die Schreibweise des Familiennamens den Stand der Beamten immer wieder vor Probleme gestellt. Vor allem, wenn der Träger des Namens selbst ein Analphabet war und so nicht prüfen konnte, ob der Name richtig geschrieben wurde. Es sind bereits 163 verschiedene Schreibweisen bekannt. Einige Beispiele: Delahaye, Delahey, Delahaije, de la Haye, dela Haije, La Haye, La Haije, Delhay die Lahaie, la Haye, etc, etc.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.