Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.
Richard von Weizsäcker

EvolutionVerwandte sind Lebewesen einer gemeinsamen genetischen Herkunft innerhalb einer Art. Verwandtschaft bei Menschen darf nicht mit einem Schwiegerverhältnis verwechselt werden.
Lässt sich die Blutlinie von Abkömmlingen, die durch die Geburt gegeben ist, auf einen gemeinsamen Vorfahren zurückführen, besteht auch die genetische Linie. In Familien besteht nicht unbedingt unter allen Mitgliedern Verwandtschaft im biologischen Sinne.
Anthropologisch und soziologisch gesehen gehören nicht alle miteinander verwandten Personen zwangsläufig in dasselbe Verwandtschaftssystem und nicht alle Personen innerhalb einer Verwandtschaftsgruppe sind tatsächlich (biologisch) miteinander verwandt.
Verwandschaftsbeziehungen lassen sich konkret (Mutter, Bruder, Großvater) oder aber abstrakt nach Verwandschaftsgraden darstellen. Es sind überall auch "Stief"-Verhältnisse möglich.


Quellen:

1. Wikipedia: Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Verwandtschaft aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar. [Stand: 21.03.2012]

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies (ihhhh!) für alles mögliche (Werbung, Facebook, Besucheranalyse). Wenn Sie weiter hier surfen.
mehr Wissen Na gut