Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.
Richard von Weizsäcker

Blog ancestry24 - Familienforschung Schweiker & Eberle

Willkommen auf unserem Familien-Blog. Hier veröffentlichen wir mehr oder weniger regelmäßig Beiträge zu unsereren Erfahrungen aus der Familien-Forschung, z.B. Ergebnisse unserer Suchen oder auch kleine Familiengeschichten und Ereignisse im Leben unserer Vorfahren. Die meisten der Blogbeiträge sind in Deutsch, nur einige Beiträge wurden und werden auch in Englisch angeboten.

Facebook: @ancestry24 - Twitter: @ancestry24 - Hashtag: #ancestry24

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
23. Februar 1945 Pforzheim

Um 17.28 Uhr am 23. Februar vor 70 Jahren überfliegen 361 viermo- torige Lancaster-Bomber die französische Küste bei Le Havre. Südlich von Paris dreht der Kampfverband nach Nordosten ab und erreicht zwischen Straßburg und Karlsruhe deutsches Gebiet.

Die deutsche Flugabwehr wird durch Scheinangriffe auf Darmstadt, Frankfurt, Worms und Essen abgelenkt. Nachdem 7 Jagdbomer das Ziel mit Leuchtraketen markierten, brach 5 Minuten später die Hölle über Pforzheim ein.

Luftangriff auf Pforzheim Ingesamt fallen innerhalb von 22 Minuten über 1400 Tonnen Brand- und Sprengbomben auf die Stadt nieder. 17.000 Menschen starben bei diesem Angriff.

Unter den Opfern waren auch 2 Mitglieder der Familie Eberle. 

Es handelt sich dabei um die ca. 35 Jahre alte Emile Eberle, geb. Kropf, Ehefrau von Bruno Eberle und deren gemeinsamen knapp 10 Jahre alten Sohn Rolf Eberle.

Leider ist uns über die Familie wenig bekannt, obwohl es sich um die Familie eines Großonkels handelt. Uns ist nur aus Erzählungen bekannt, daß sie wohl unter den Trümmern ihres Hauses begraben wurden.

Ergänzung: wie wir aus neuesten Erkenntnissen jetzt wissen sind die o.g. genannten Personen der Familie Eberle bereits bei dem Angriff im April 1944 ums Leben gekommen.

Außerdem vielen dem Fliegerangriff noch folgende Personen Namens Eberle in Pforzheim zum Opfer, deren auf dem Hauptfriedhof gedacht wird:

Nachname Geburtsname Geburtsjahr Geburtsort Sterbejahr Alter
Eberle, Anna   k.A.   1945  
Eberle, Erna Dürr k.A.   1945  
Eberle, Hermann   k.A.   1945  
Eberle, Lotte Sailer k.A.   1945  
Eberle, Traudel   k.A.   1945  
Grosshans, Berta Eberle k.A.   1945  
Heckmann, Minna Eberle k.A.   1945  
Scherzinger, Stefanie Eberle k.A.   1945  

Die beiden oben genannten Opfer stehen nicht auf der Gedenktafel am Hauptfriedhof, sie sind in Brötzingen bestattet.

Teile diesen Artikel

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Clair Sch.
Autor: Clair Sch.Website: http://www.ancestry24.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster, Genealoge und Blogger
Ahnenforscherin seit 2003, blogge ich seit 2012 über meine Familie, meine Forschung und die Genealogie. Ich betreibe mehrere Webprojekte, die im Zusammenhang mit Familienforschung und Geschichte stehen.

Kommentar schreiben


Diese Webseite verwendet Cookies (ihhhh!) für alles mögliche (Werbung, Facebook, Besucheranalyse). Wenn Sie weiter hier surfen.
mehr Wissen Na gut Ablehnen