Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.
Richard von Weizsäcker

Blog ancestry24 - Familienforschung Schweiker & Eberle

Willkommen auf unserem Familien-Blog. Hier veröffentlichen wir mehr oder weniger regelmäßig Beiträge zu unsereren Erfahrungen aus der Familien-Forschung, z.B. Ergebnisse unserer Suchen oder auch kleine Familiengeschichten und Ereignisse im Leben unserer Vorfahren. Die meisten der Blogbeiträge sind in Deutsch, nur einige Beiträge wurden und werden auch in Englisch angeboten.

Facebook: @ancestry24 - Twitter: @ancestry24 - Hashtag: #ancestry24

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schon wieder vermeldet der Verein für Computergenealogie die Fertigstellung einer Verlustliste. Es handelt sich um die Verlustliste der Kaiserlichen Schutztruppe für Südwestafrika 1904 - 1907. In nur 5 Tagen wurden von insgesamt 16 Personen mehr als 2.900 Datensätze erfasst.

Die Verlustlisten 1 - 87 erschienen in den Jahren 1904 - 1907 im Amtsblatt für die Schutzgebiete des Deutschen Reiches Sie enthalten auf knapp 175 Seiten die Meldungen über Tote, Vermisste, Verwundete und in Gefangenschaft geratene Soldaten der Kaiserlichen Schutztruppe für Südwestafrika.

Es wurden pro Person und Tag im Durchschnitt fast 40 Datensätze erfasst. Die Verlustliste der Kaiserlichen Schutztruppe für Südwestafrika 1904 - 1907 sind hier http://des.genealogy.net/vlschutzgebiete/search/index online durchsuchbar.

Die nächste Verlustliste ist schon in Vorbereitung. Es wird die Verlustliste der Schleswig-Holsteinischen Armee von 1848-1851 sein.

Teile diesen Artikel

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Clair Sch.
Autor: Clair Sch.Website: http://www.ancestry24.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster, Genealoge und Blogger
Ahnenforscherin seit 2003, blogge ich seit 2012 über meine Familie, meine Forschung und die Genealogie. Ich betreibe mehrere Webprojekte, die im Zusammenhang mit Familienforschung und Geschichte stehen.

Kommentar schreiben


Diese Webseite verwendet Cookies (ihhhh!) für alles mögliche (Werbung, Facebook, Besucheranalyse). Wenn Sie weiter hier surfen.