Text Size

Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.
Richard von Weizsäcker

Blog ancestry24 - Familienforschung Schweiker & Eberle

Willkommen auf unserem Familien-Blog. Hier veröffentlichen wir mehr oder weniger regelmäßig Beiträge zu unsereren Erfahrungen aus der Familien-Forschung, z.B. Ergebnisse unserer Suchen oder auch kleine Familiengeschichten und Ereignisse im Leben unserer Vorfahren. Die meisten der Blogbeiträge sind in Deutsch, nur einige Beiträge wurden und werden auch in Englisch angeboten.

Facebook: @ancestry24 - Twitter: @ancestry24 - Hashtag: #ancestry24

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bei meiner Suche nach informativen Webseiten zur Genealogie bin ich in dieser Woche über das Genealogie-Tagebuch von Irmi Gegner-Sünkler gestolpert.

Nun gut, ich stolpere über viele Webseiten bei meiner genealogischen Reise durch das Internet. Jedoch passiert es selten, daß mich eine Webseite länger fest hält. Viele Webseiten zum Thema Genealogie sind nicht sehr einladend gestaltet und nicht selten mit Werbung übersäht. Die wenigsten sind aktuell und vor allem in manchen Blogs herrscht gähnende Leere seit Jahren. Da dümpeln ein bis zwei Artikel, aus dem Enthusiasmus der Anfangszeit entstanden, einsam vor sich hin. Nun gut, täglich muß man ja nicht bloggen, aber gelegentlich sollte auf einem Blog schon mal ein neuer Artikel erscheinen - so 10 bis 20 beiträge im Jahr wären schon wünschenswert für die Leserschaft, mehr wird gerne genommen.

Nicht so beim Genealogie-Tagebuch. Schön gestaltet mit Wordpress und sauber geschriebene Artikel, mit Bildern aufgewertet. Ein aktueller Artikel springt mir entgegen, was mich freut. Die Webseite enthält außer dem Blog noch umfassende Informationen zur Familiengeschichte von Frau Gegner-Sünkler.

Offensichtlich hat die Webseite auch viele Leser, denn es gibt erstaunlicherweise viele Kommentare zu den Artikeln. Das Kommentieren ist in der Bloggerwelt erfahrungsgemäß ja eher ein rarer Vorgang. Diese Adresse werde ich mir merken und öfter mal vorbei schauen und das, wo sich in diesem Fall keinerlei Überschneidungen der Forschung ergeben. Jedoch habe ich hier einige Ideen für meine Eigene genealogische Berichterstattung finden können.

So interessante Webseiten zum Thema Genealogie wären häufiger wünschenswert. Leider kenne ich nur einige wenige. Wer mir eine schöne und/oder interessante Genealogie-Webseite nennen möchte, über die es sich lohnt zu berichten, der kann mir gerne einen Kommentar hinterlassen.

Teile diesen Artikel

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Cordula Eberle
Autor: Cordula EberleWebsite: http://www.ancestry24.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster, Genealoge und Blogger
Ahnenforscherin seit 2003, blogge ich seit 2012 über meine Familie, meine Forschung und die Genealogie. Ich betreibe mehrere Webprojekte, die im Zusammenhang mit Familienforschung und Geschichte stehen.

Kommentar schreiben