Wer vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart.
Richard von Weizsäcker

Diese Webseite ist teilweise in die englische Sprache übersetzt. | This website is partially translated into English.

Hier treffen sich verschiedene Familien

Our Family History - unsere Familiengeschichte - war schon als Teenager spannend für mich. In meinem Elternhaus wurde Familie gelebt. Meine Vorfahren bis zu den Urgroßeltern waren mir geläufig. Die Großmütter erzählten uns Geschichten aus ihrem Leben. So blieb es nicht aus, dass ich irgend wann begann mich mit Genealogie zu beschäftigen und nach meinen Vorvätern zu suchen. Inzwischen betreibe ich seit 2003 Ahnenforschung und habe umfangreiche Daten zur Abstammung der Familien Schweiker und Eberle gesammelt. Außerdem besitze ich eine umfangreiche Sammlung an Familienfotos. Unsere Altvorderen kamen teilweise von weit her. Es treffen sich hier verschiedene Familien und haben interessante Geschichten über sich und ihre Zeit zu erzählen.

Abstammung · Ancestry · Ascendance - Unsere Vorfahren

 

Familie Schweiker Familie Richter Familie Eberle

Schweiker - Piel - Harder - Türks - Gaiser - Peters - Solzbacher - Scholtis

weiterlesen >>

Ein Teil der Vorfahren stammt seit Jahrhunderten aus dem Württembergischen und der andere Teil verzweigt sich auf das Rheinland und Mecklenburg.

Richter - Reichl - Sopper - Rudert - Brünler - Hofhans - Benke - Walther

weiterlesen >>

Diese Vorfahren stammen aus dem Sächsischen und aus Böhmen, ein Teil verzweigt sich über Sachsen Anhalt nach Nordrhein-Westfalen.

Eberle - Fricker - Escheberg - Kurze - Grzeschik - Swientek - Malecha - Plura

weiterlesen >>

Die Vorfahren stammen aus dem Badischen  und dem Preußischen, sowie zu großen Teilen aus Oberschlesien.

ancestry24 Dauersuche nach folgenen Personen und Familien (Tote Punkte):

Geburtsdatum und Herkunft von Leopold Friedrich Martienssen, geb. 1751 in Stresau im preussischen, lebte in Güstrow.

Eltern und Herkunft sowie genaues Geburtsdatum von Philipp Ploum, geb. 1727, lebte bis zu seinem Tod in Herzogenrath, Beruf Torwächter.

Ahnengemeinschaften Schweiker

heuss miniEine Person der Ahnengemeinschaft Schweiker ist der erste deutsche Bundespräsident Theodor Heuss (1884 - 1963). Ein Teil seiner Vorfahren stammt aus Walddorf bei Tübingen.

 

 

Ahnengemeinschaften Eberle

benz mini Die Familie Eberle hat eine Ahnengemeinschaft mit dem Automobilbauer Carl Friedrich Benz (1844 - 1929). Ein Teil seiner Vorfahren stammt aus Pfaffenrot.

 

 

Genealogie

Ein paar Grundlagen
zum Thema

Genealogie >>

Geschichte

Wie die Vorfahren
gelebt haben.

Dt. Geschichte >>

Auswanderung

Warum sie gingen
und wohin sie

auswanderten >>

Walddorf

Ein Stück Heimat
meiner

Vorväter >>

Kallich

Heimat der Mutter
in Böhmen

Vorfahren >>

Schweiker

Namensentstehung
und Verbreitung der

Sippe Schweiker >>

Sophie Rabaud aus Frankreich sucht ihre unbekannte Tante. Sie schreibt

Mein Großvater Marc BELLE (geb. 20. Juli 1910) war während des Krieges ein französischer Gefangener. Er verbrachte drei Jahre auf einem Bauernhof Arnswalde, Pommern.
Großvater hatte eine Tochter mit einer jungen Frau auf diesem Bauernhof.
 Ich habe keine Informationen, nur ein Foto von der Mutter und der Großmutter. Ich glaube, diese Leute hießen Scheele. 
Ich suche diese Tante, oder ihre Nachfahren.

mehr Informationen und Fotos im weiteren Beitrag ...

MarcBelle33635 bWeitere Informationen:

Marc BELLE, geboren am 20. Juli 1910 in Macqueville im Département Charente-Maritime, war Kriegsgefangener im Stalag IID in Stargard in Pommern.

Von Oktober 1940 bis März 1944 war er dem Kommando 2151 zugeteilt und arbeitete auf einem Bauernhof in Arnswalde (heute: Choszczno), der sehr wahrscheinlich im Besitz einer Familie Scheel war.

Im August 43 wird er "Freier'. Auf einer „Kontrollkarte“, datiert vom 16. 03 1944, ist folgende Adresse vermerkt: Stavingweg 6, Arnswalde.

KontrolleKarte bMarc Belle hatte auf dem Bauernhof eine Beziehung mit einer jungen Frau aus der ein kleines Mädchen hervorging. Von diesem Kind gab es ein Foto, das sofort verschwand als die Kinder (Sophie Rabaud und Ihre Cousine) ihre Großmutter darauf ansprachen. Verblieben sind die beigefügten Fotos worauf die Mutter und Großmutter des Mädchens zusammen mit Marc zu sehen sind. Die Aufnahmen entstanden an einer Bahnstrecke; am selben Ort wurde auch das Bild von dem Kind gemacht.

Anscheinend gibt es immer noch einen Bauernhof in der Nähe einer Bahnstrecke bei Stawin, der dem gesuchten Ort entsprechen könnte.

Ich weiß, daß die Bewohner dieser Gegend, zum Kriegsende, von dort fliehen mussten, und dabei sogar zum Teil  ihr Leben verloren.

Doch würde ich sehr gerne wissen was aus diesem kleinen Mädchen wurde und hoffe, daß sie überlebt hat. Ich würde sie sehr gerne finden, sie oder ihre Nachkommen.

 

Gesucht wird eine Familie Scheele aus Arnswalde in Pommern, bzw. die uneheliche Tochter oder deren Nachkommen, die mit einem französischen Kriegsgefangenen gezeugt wurde.

Sollte jemand eine Information haben, wie man vorgehen kann oder vielleicht zufällig sogar diese Familie kennen, dann bitte über das Kontaktformular bei mir melden oder per Mail bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

die Mutter  die Grossmutter und Marc 
Die Mutter der gesuchten Tante.

Die Großmutter der gesuchten Tante aus
Arnswalde und der Großvater von Sophie
Marc Belle

Teile diesen Artikel

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
Clair Sch.
Autor: Clair Sch.Website: http://www.ancestry24.deE-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webmaster, Genealoge und Blogger
Ahnenforscherin seit 2003, blogge ich seit 2012 über meine Familie, meine Forschung und die Genealogie. Ich betreibe mehrere Webprojekte, die im Zusammenhang mit Familienforschung und Geschichte stehen.

Kommentar schreiben


Nächste Termine
Keine Termine
Wissenswertes

Zu starken Emigrationsbewegungen aus wirtschaftlichen Gründen kam es nach dem Dreißigjährigen Krieg, als Arbeitsemigranten aus der übervölkerten Schweiz (vor allem aus den Kantonen Bern, Zürich, Thurgau und aus Gebieten des heutigen Kantons St. Gallen) sowie aus Vorarlberg in den zerstörten, teilweise menschenleeren Gegenden Südwestdeutschlands ansässig wurden und halfen, das verwüstete Land wieder zu besiedeln.

Newsletter
Für den Newsletter können Sie sich hier registrieren:

Diese Webseite verwendet Cookies (ihhhh!) für alles mögliche (Werbung, Facebook, Besucheranalyse). Wenn Sie weiter hier surfen.
mehr Wissen Na gut Ablehnen